Eine neue anspruchsvolle Aufgabe

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher meiner Homepage!

Wie Sie vielleicht erfahren haben, bin ich seit November 2014 nicht mehr Mitglied des Deutschen Bundestages.

Ich habe die Möglichkeit wahrgenommen, als Ministerin für Arbeit, Sozials, Gesundheit, Frauen und Familie, eine Tätigkeit zu übernehmen und Themen zu bearbeiten, die mir schon während meiner Zeit als Bundestagsabgeordnete sehr am Herzen lagen. Ich habe nunmehr die Chance, gemeinsam mit unserem Koalitionspartner Ideen, Vorstellungen und Konzepte umzusetzen.

Sollten Sie mich weiterhin kontaktieren wollen, verweise ich Sie gern auf die Hompage des Ministeriums. Dort finden Sie alle Kontaktdaten (z.B. Organigramm).

Sollten Sie unseren Ansprechpartner der LINKEN im Bundestag für die Region, Norbert Müller, kontaktieren wollen, finden Sie die Kontaktdaten hier.

Ich bedanke mich bei Ihnen für Ihr Verstädnis.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Diana Golze